Über diese Seite

Viele Menschen möchten Geflüchtete unterstützen und das Ankommen erleichtern – auch mit kostenfreien Möbelspenden.
Dafür herzlichen Dank!

Um das Engagement bei der Einrichtung der Wohnungen durch Private zu unterstützen, haben wir – die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalekreis e.V. und der hallesche Unternehmer Hendrik Schäfer (WebArtisan – Webentwicklungsagentur) – diese Webseite ins Leben gerufen.

flag

"Mir ist wichtig, mit der Expertise meiner Firma gezielt helfen zu können. Über moebelspenden-halle.de vernetzen wir Engagierte in Halle datenschutzkonform und bündeln einzelne Angebote in übersichtlicher Weise. Wir schaffen sozusagen Halles digitales Schwarzes Brett für die Ukraine-Hilfe im Bereich Wohnungseinrichtung."

sagt Hendrik Schäfer.

Christine Sattler von der Freiwilligen-Agentur erklärt:

"Mit großer Hilfsbereitschaft unterstützen viele Menschen Geflüchtete, um ihnen das Ankommen und Einleben zu erleichtern. Ein wichtiges Engagement ist die Hilfe bei der Einrichtung von Wohnungen, da absehbar ist, dass die Fluchtbewegung aus der Ukraine und anderen Ländern anhalten wird und Menschen längere Zeit hier bei uns in Halle leben werden. Den notwendigen langen Atem bei der ehrenamtlichen Begleitung unterstützen wir gern. Das Projekt moebelspenden-halle.de trägt dem Rechnung und soll Suchende und Bietende einfach zusammenbringen."

So funktioniert es:

Das Prinzip ist denkbar einfach: Wer ein Möbelstück oder einen Einrichtungsgegenstand zur Verfügung stellen möchte, kann dies unverbindlich und kostenfrei einstellen. Findet die Anzeige Anklang, melden sich Interessierte bei den Anbietern - und diese entscheiden, an wen sie das Angebot abgeben möchten.

Fragen und Antworten für Bietende

Fragen und Antworten für Suchende

Wichtige Hinweise

Diese Seite ist ein Informations- und Vernetzungsangebot für Suchende und Bietende. Die Anfrage und Übergabe der Möbel und Einrichtungsgegenstände geschieht auf rein privater Basis.

Die Freiwilligen-Agentur und die Firma WebArtisan übernehmen keine Haftung für eventuell entstehende Schäden.

Angebote, die nicht der Ausstattung von Wohnungen dienen oder augenscheinlich nicht zweckdienlich sind, werden gelöscht.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Die digitale Möbelbörse www.moebelspenden-halle.de und das damit verbundene Engagement für Geflüchtete wird auch durch unsere Spender:innen ermöglicht. Wir möchten uns ganz herzlich für die Unterstützung bedanken bei:

Durch die Spenden wird es möglich, Möbelspenden sinnvoll und effektiv mit den Möbel-Gesuchen der Geflüchteten zu verbinden. Insbesondere für die Kosten der Website - Aktualisierung, Pflege, Betreuung - und die Beantwortung und Bearbeitung von Anfragen von Hilfesuchenden und Helfer:innen brauchen wir Ihre Unterstützung.

Helfen auch Sie uns mit einer Spende! Jeder Betrag hilft.

Dankeschön

Wir, die Freiwilligen-Agentur Halle, bedanken uns für den Impuls und die technische Umsetzung dieser Seite moebelspenden-halle.de bei Hendrik Schäfer und seinem Team von WebArtisan für dieses wichtige Engagement!